Preisschilder on demand

Effiziente Prozesse zur Produktion von POS-Materialien

Das Projekt umfasst eine automatisierte Generierung von Preisschildern des gesamten Bäckereisortiments inklusive Wochenangeboten.

Über einen Datenimport werden Preise, Bezeichnungen, Inhaltsstoffe und Hintergrundbilder in bestehende Gestaltungsvorlagen automatisch eingespielt. Die individuellen Templates enthalten alle relevanten Layoutinformationen damit die Vielzahl der unterschiedlichen Artikelschilder in einem Rechenvorgang generiert und erstellt werden kann.

Gedruckt werden die Schilder im Digitaldruck auf spezielle Polyesterfolie. Somit ist die sofortige Weiterverarbeitung der reiß- und wasserfesten Preisschilder möglich.

Variabler Digitaldruck für eine flexible und kurzfristige Produktion
Die automatisierte Druckdatengenerierung trennt die inhaltliche und gestalterische Bearbeitung und sorgt für die Einhaltung des Corporate Designs. Der Kunde definiert lediglich die inhaltlichen Fakten, aktualisiert die Preise und vergibt die Namensbezeichnungen.
Die Daten werden übernommen, strukturiert und über Schnittstellen in die entsprechenden Layouts eingespielt. In den intelligenten Templates sind sämtliche Layoutvorgaben hinterlegt, durch die unterschiedliche Textlängen individuell anpasst werden. Ein Regelwerk sorgt dafür, dass die entsprechenden Logos (z. B. Bioland) und Hintergrundbilder mit eingespielt werden.

Prozessoptimierte Distribution und Logistik
Für die Distribution werden die Preisschilder entweder sortenrein oder nach Filialbezug in bestimmter Ordnung zusammengestellt. Die Steuerung der Sortierung mit den entsprechenden Versandinformationen erfolgt im Vorfeld. Durch den variablen Digitaldruck können die Druckbogen individuell bestückt werden und zudem unterschiedlich sein. Eine nachträgliche Sortierung bzw. Zusammenstellung entfällt. Definierte und kurzfristige Freigabeprozesse erlauben kleine und kurzfristige Abrufmengen zu geringsten Produktionskosten.

Polyesterfolie, das optimale Material für die Preisschilder
Durch den Einsatz des 290 µ starken Materials ist eine nachträgliche Druckveredelung wie Lackierung oder Kaschierung nicht notwendig. Das Material wird in einem Durchgang digital bedruckt und kann unmittelbar nach der Druckproduktion weiterverarbeitet werden. Es ist sehr robust, reißfest und wasserfest. Wichtig für K&U: Die Polyesterfolie ist in Verbindung mit dem Digitaldruck für die Auslage trockener Lebensmittel absolut unbedenklich.

Kundenvorteile

  • Effiziente Datenbearbeitung mit automatisierter Druckdatengenerierung
  • Flexible Sortierung mit direktem Standortversand
  • Einfache und kostengünstige Produktion
  • Widerstandsfähiges und stabiles Material

Dienstleistungsprofil

Konzept
80%
Medien-IT-Lösung/„brandbox“
50%
Prozessoptimierung/Logistik
90%
Individuelle Kundenkommunikation
0%
Filialkommunikation/Regionalisierung
100%
Cross Media/Multi Channel
0%

K&U – das sind fünf Backbetriebe mit über 800 Bäckereifilialen im Südwesten Deutschlands. Angeboten wird ein Sortiment aus 90 Sorten Brot, Brötchen und Feingebäck sowie 20 verschiedenen Kuchen und Torten. K&U ist ein EDEKA-Unternehmen und gehört zu den größten Großbäckereien Deutschlands.

logo_portfolio_presisschilder-on-demand

Die Systemlösung brandbox ermöglicht die Optimierung der Prozesse in Marketing und Brand Management und in der Medienproduktion.

» Weitere Informationen


Kundenbindung und Imagesteigerung sind die beiden Hauptziele des Corporate Publishing.
Das BlueMag der STARK Gruppe bietet durch die Kombination von maßgeschneiderten Kundeninformationen und Verkaufsförderungstools aus dem Dialogmarketing das Beste aus beiden Welten.

» Weitere Informationen

Stark Druck in Pforzheim gehört zu den größten Rollenoffset-Druckereien Europas. Einzigartig: die Verbindung von High-Volume Print und leistungsstarker Weiterverarbeitung. Mit unserem flexiblen Maschinenpark sind wir Ihr Partner für die Produktion von Magazinen, Beilagen und Katalogen.

» Weitere Informationen


Unter dem Motto „Medieneffizienz in digital und print“ entwickelt die BlueLane innovative Konzepte für den individuellen Kundendialog und die effiziente Medienproduktion. Personalisierungs- als auch Mediendienstleistungen werden bei projektbegleitend erbracht.

» Weitere Informationen


Bosch-Druck gehört mit 160 Beschäftigten zu den führenden Druck- und Medienunternehmen. Als innovatives süddeutsches Druck- und Medienhaus mit Schwerpunkt im Digitaldruck ist Bosch-Druck ihr Ansprechpartner bei Web-to-Print, Print-On-Demand, effizienter Lagerhaltung und Dienstleistungen aus dem Fulfillment-Bereich.

» Weitere Informationen


Die von der Konmedia entwickelte Medien-IT Lösung brandbox dient der Optimierung der Medienproduktion und der Marketingprozesse. Sie erhöht dabei die Effizienz in der Kommunikation durch zielgruppengerechte Ansprache und Einhaltung des Corporate Designs in allen Medien und über alle Absatzstufen hinweg.

» Weitere Informationen